CAESAR Vopiscus

CAESAR Vopiscus
cum causam apud Censores ageret, campos Roseae Italiae dixit esle sumen, in quo relicta pertica postridie non appareret propter herbam. Varro de R. R. l. 1. c. 7. Idem totidem verbis habet Plinius l. 17. c. 4. Virg. Georg. l. 2. v. 201.
Et quantum longis carpent armenta diebus,
Exiguâ tantum gelidus ros nocte repomt.

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

Look at other dictionaries:

  • Caesar (Cognomen) — Caesar war ein römisches Cognomen, dessen berühmtester Träger der 44 v. Chr. ermordete Diktator Gaius Iulius Caesar war. In der römischen Kaiserzeit entwickelte es sich zu einem Titel der römischen Kaiser (siehe Caesar (Titel)), aus dem sich die… …   Deutsch Wikipedia

  • Caesar Strabo — Gaius Iulius Caesar Strabo Vopiscus (* um 130 v. Chr.; † 87 v. Chr. in Rom) war ein Politiker der späten römischen Republik. Er schrieb Tragödien im griechischen Stil und galt Cicero zufolge als humorvoller Redner. Seine Reden beeinflussten auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaius Julius Caesar Strabo Vopiscus — Gaius Iulius Caesar Strabo Vopiscus (* um 130 v. Chr.; † 87 v. Chr. in Rom) war ein Politiker der späten römischen Republik. Er schrieb Tragödien im griechischen Stil und galt Cicero zufolge als humorvoller Redner. Seine Reden beeinflussten auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaius Iulius Caesar Strabo — Vopiscus (* um 130 v. Chr.; † 87 v. Chr. in Rom) war ein Politiker der späten römischen Republik. Er schrieb Tragödien im griechischen Stil und galt Cicero zufolge als humorvoller Redner. Seine Reden beeinflussten auch den späteren Diktator,… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaius Julius Caesar Strabo — Gaius Iulius Caesar Strabo Vopiscus (* um 130 v. Chr.; † 87 v. Chr. in Rom) war ein Politiker der späten römischen Republik. Er schrieb Tragödien im griechischen Stil und galt Cicero zufolge als humorvoller Redner. Seine Reden beeinflussten auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaius Iulius Caesar Strabo Vopiscus — (* um 130 v. Chr.; † 87 v. Chr. in Rom) war ein Politiker der späten römischen Republik. Er schrieb Tragödien im griechischen Stil und galt Cicero zufolge als humorvoller Redner. Seine Reden beeinflussten auch den späteren Diktator, seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaius Julius Caesar Strabo Vopiscus — For other men called Gaius Julius Caesar (Strabo), see Gaius Julius Caesar Gaius Julius Caesar Strabo Vopiscus (c.130 BC 87 BC) was the younger son to Lucius Julius Caesar II and his wife Poppilia and younger brother to Lucius Julius Caesar III.… …   Wikipedia

  • Lucius Julius Caesar — In Ancient Rome, several men of the Julii Caesares family were named Lucius Julius Caesar. Distinct by their praenomen, Lucius , none of these members of the Julii Caesares family can be confused with their distant relative and much more famous… …   Wikipedia

  • Gaius Iulius Caesar (Prätor 92 v. Chr.) — Gaius Iulius Caesar (* um 135 v. Chr.; † 85 v. Chr. in Pisae) war ein Politiker der späten römischen Republik und der Vater des gleichnamigen Diktators. Er bekleidete die Ämter des cursus honorum bis zur Prätur. Seine Tochter Iulia war die… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaius Iulius Caesar — „Grüner Caesar“, frühes 1. Jahrhundert n. Chr., Antikensammlung Berlin Gaius Iulius Caesar [ˈgaːjʊs ˈjuːljʊs ˈkae̯sar] (deutsch: Gaius Julius Cäsar [ˈt͡sɛːzaːʁ]; * 13. Juli …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.